Diabetes und körperliche Bewegung und Sport

Bewegung und Sport ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil der Freizeit. Diabetiker müssen dabei einige Besonderheiten beachten. Daneben wirkt sich regelmäßige Bewegung positiv auf den Stoffwechsel aus und macht Bewegung zu einem Teil der Therapie bei Diabetes Typ1 und Typ2.

In der Gruppe macht Sport noch mehr Spaß und die Motivation ist größer. Wenn Sie es schaffen, Sport in Ihr Leben einzubauen, werden Sie nicht nur mit einer besseren Diabeteseinstellung, sondern auch mit Fitness, Wohlbefinden und einer verbesserten Lebensqualität belohnt.

Zielgruppe:

Damen und Herren, Reha-Sport.

Teilnahme:

Auf ärztliche Verordnung oder im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft. Die Höhe des entsprechenden Beitrags können Sie der Beitragsordnung entnehmen. Sie können sich selbstverständlich das Angebot gerne vorab einmal unverbindlich ansehen, kontaktieren Sie aber bitte vorab die entsprechenden Trainer/innen.

Trainingszeiten

Mittwoch von 10:00 – 11:30 Uhr

Sporthalle Forstenberg

Wittenberger Str. 21
40668 Meerbusch


Wenderoth Eva
Eva Wenderoth
Fachbereich Reha-Sport
ÜL-B Reha (Herz,Diabetes,Orthopädie)

02150 / 7108
eva.wenderoth@tsv-meerbusch.de