Das für heute angesetzte Kreispokalspiel gegen und beim Bezirksligisten SSV Strümp wurde soeben von den Gastgebern abgesagt. Nach eigener Aussage haben die Rothosen nur fünf Spieler zur Verfügung. Damit zieht der TSV kampflos in die nächste Runde ein.

Unser Team wird dann heute wie gewohnt trainieren und sich auf das nächste Landesligaspiel vorbereiten.