Ein Angebot des TSV Meerbusch e. V. für Mitglieder und Gäste

Die Osteoporose ist eine häufige Alters-Erkrankung des Knochens, die für Brüche (Frakturen) anfälliger macht. Die auch als Knochenschwund bezeichnete Krankheit ist gekennzeichnet durch eine geringe Knochenmasse und den übermäßig raschen Abbau der Knochensubstanz und -struktur. Die erhöhte Frakturanfälligkeit kann das ganze Skelett betreffen.

Körperliche Aktivität und gezieltes Üben/Trainieren, verbunden mit einer daraus erzielten positiven Lebenseinstellung, schützt vor Knochenschwund. Daneben fördert ausreichendes Sonnenlicht die Vitamin-D-Produktion der Haut.

Zielgruppe

Damen und Herren, von Einsteiger, Wiedereinsteiger, Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit, sanftes Training mit niedriger Belastungsintensität bis Wellness-Sportler, gesundheitsorientiert mit guter Kondition, mittlere Belastungsintensität.

Wochentag Freitag
Uhrzeit 09:30 – 10:30 Uhr
Kurseinheiten 22 x wöchentlich
Kursbeginn 12.01.2018
Gebühren 77,00 € für Mitglieder / 110,00 € für Gäste
Raum Sporthalle Lank

Theodor-Mostertz-Sportanlage Lank

Nierster Str. 90
40668 Meerbusch

Wenderoth Eva
Eva Wenderoth
Fachbereich Reha-Sport
ÜL-B Reha (Herz,Diabetes,Orthopädie)

02150 / 7108
eva.wenderoth@tsv-meerbusch.de

Kurse sind ein zeitlich befristetes Angebot, sie richten sich an Mitglieder und Gäste. Kursangebote sind nicht durch den Mitgliedsbeitrag abgedeckt, das heißt auch Mitglieder müssen die Kursgebühr zusätzlich entrichten. Die Mitglieder des TSV Meerbusch zahlen jedoch eine geringere Kursgebühr als Gäste.

Die Kurse starten mehrmals im Jahr. Sollte ein Kurs bereits gestartet oder ausgebucht sein, setzen Sie sich bitte mit der Trainerin / dem Trainer in Verbindung, um Informationen über den Folgetermin zu erhalten.


PDF Logo 2
Kursanmeldung

Download (PDF, 60 KB)

PDF Logo 2
Teilnahmebedingungen

Download (PDF, 40 KB)