Ein Angebot des TSV Meerbusch e. V. für Mitglieder und Gäste

Entspannung-und Stressbewältigung durch Herz-Yoga

Unterrichtet wird „Hatha Yoga“, Asanas (Yogahaltungen), Pranayama (Atemübungen), Meditation, Progressive Muskelentspannung, Visualisierungen, unter Berücksichtigung der „Yogatherapie bei Herzkrankheiten nach Dr. D. Ornish“.
Diese Therapie möchte Unterstützung sein für einen neuen, anderen Lebensstil als jenen, der Ihre Krankheit oder Ihre gesundheitlichen Probleme mit verursacht hat. Sie trägt dazu bei, eine stressfreie, ausgeglichene Lebensweise zu finden, unterstützt den Genesungsprozess bei bereits vorhandenem Krankheitsbild und wirkt darüber hinaus präventiv..
Schritt für Schritt werden Sie an Trainingseinheiten herangeführt, die eine selbstständige Yogapraxis zu Hause ermöglichen. Viele Übungen sind kombiniert mit Visualisierungen, die auf die Öffnung des Herzens und der gesamten Atemregion abzielen. Dies kann zu mehr Offenheit, Ruhe und Gelassenheit führen. Brustraumöffnende und -weitende Übungen, Vertiefung der Atmung, verhelfen zu mehr Energie und Kreativität. Dabei wird der Focus auf einen bewussten Atemfluss gelenkt, um das Anhalten des Atems zu vermeiden.
Asanas werden bewusst eingenommen unter Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten. Auf Umkehrhaltungen (Kopfstand, Schulterstand, u. a.) wird verzichtet. Dynamische Abläufe, die das Herz-Kreislaufsystem anregen sind Teil der Stunde, sowie progressive Muskelentspannung bei der bewusstes An- und Entspannen geübt wird. Eine regelmäßige Yogapraxis mit meditativen Erfahrungen schärft die eigene Wahrnehmung, wirkt entspannend auf die Psyche.
Wer ganz bei sich ist, erfährt mehr Stabilität in seinem Leben und hat mehr Möglichkeiten, sein Leben frei zu gestalten.
Yoga beinhaltet auch eine geistige Auseinandersetzung mit dem Leben, aus diesem Grund gehört auch das Lesen von Philosophischen Texten dazu. Die Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber nimmt zu und hilft das Leben positiv zu gestalten.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen unter Daueranspannung, innerer Unruhe, Schlafstörungen, Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinwerten, Erschöpfungssyndrom als vorbeugende Maßnahme um Herz-Kreislauferkrankungen zu vermeiden, sowie Menschen die bereits betroffen sind (Letztere mit Einverständniserklärung des Arztes, Formular unter birgit.steinhoff@tsv-meerbusch.de anfordern und ausfüllen.

Mitzubringen: Kissen, Handtuch, dicke Socken, eine Decke.

Wochentag Dienstag
Uhrzeit 16:00 – 17:30 Uhr
Kurseinheiten 17 x wöchentlich
Kursbeginn NEUER Starttermin: 04.02.2020
Gebühren 68,00 € für Mitglieder / 102,00 € für Gäste
Raum TSV Sportraum am Sportplatz Lank

Theodor-Mostertz-Sportanlage Lank

Nierster Str. 90
40668 Meerbusch

Steinhoff Birgit
Birgit Steinhoff
Yoga-Lehrerin

015774584080
birgit.steinhoff@tsv-meerbusch.de

 

Kurse sind ein zeitlich befristetes Angebot, sie richten sich an Mitglieder und Gäste. Die Kursangebote sind nicht durch den Mitgliedsbeitrag abgedeckt, daher müssen auch Mitglieder eine zusätzliche Kursgebühr entrichten. Die Mitglieder des TSV Meerbusch zahlen jedoch eine geringere Gebühr als Gäste.

Die Kurse starten mehrmals im Jahr. Sollte ein Kurs bereits gestartet oder ausgebucht sein, setzen Sie sich bitte mit der Trainerin / dem Trainer in Verbindung, um Informationen über den Folgetermin zu erhalten.

Bei Fragen zum Kursprogramm wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle:
E-Mail:    gs@tsv-meerbusch.de
Telefon:   02159 819964

Ihre Kursanmeldung können wir nur dann berücksichtigen, wenn uns das nachstehende PDF unterschrieben vorliegt. Zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung und zur Organisation der laufenden Kurse speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Mit der Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich mit diesem Vorgehen einverstanden.Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß DSGVO finden Sie hier.


PDF Logo 2
Kursanmeldung

Download (PDF, 60 KB)

PDF Logo 2
Teilnahmebedingungen

Download (PDF, 40 KB)