Auf der diesjährigen Abteilungsversammlung gab es neben den üblichen finanziellen und sportlichen Rück- und Ausblicken auch wieder wichtige Personalentscheidungen zu treffen. Nachdem der Vorstand durch die Mitglieder entlastet wurde, stellte sich fast das gesamte Team erneut zur Wahl und wurde in den individuellen Ämtern bestätigt. Lediglich unsere stellvertretende Abteilungsleiterin Gudrun Kuze fasste den Entschluss nach vielen Jahren im Vorstand etwas kürzer zu treten und keine offizielle Aufgabe mehr zu übernehmen. Über 20 Jahre engagierte sich Gudrun im Vorstand der Abteilung, davon viele Jahre gemeinsam mit unserem Abteilungsleiter Klaus beim früheren ASV Lank. Die Abteilung und der gesamte Verein bedankten sich bei Gudrun für ihren langjährigen Einsatz und überreichten ein kleines Präsent.

Bei der Frage, wer die entstandene Lücke schließen könnte musste eigentlich niemand lange überlegen und so wurde Christina Webers – die den Abteilungsvorstand bereits bei vielen Tätigkeiten unterstützte und auf erweiterten Sitzungen regelmäßig beisaß – zur neuen stellvertretenden Abteilungsleiterin gewählt. Christina leitet bereits seit vielen Jahren die Geschicke der 1. Mannschaft und ist die Hauptorganisatorin der jährlichen Stadtmeisterschaft. Sie trat 2002 dem damaligen TuS Bösinghoven bei, durchlief alle Jugendklassen und wurde im O19 Team eine feste Größe.

 

Christina begrüßt die Teilnehmer und Besucher auf der Badminton-Stadtmeisterschaft

 

Wie sich der Abteilungsvorstand zusammensetzt könnt ihr hier jeder Zeit einsehen: Ansprechpartner

 


Webers Christina
Christina Webers
Stellvertretende Abteilungsleiterin

christina.webers@tsv-meerbusch.de