Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren bietet „Karibu“ eine Ferienfreizeit an einigen Standorten in Meerbusch unter der Leitung von Sandra Bikowski an. Der TSV Meerbusch unterstützt sehr gerne diese Aktion und stellt dafür die Sportanlagen in Bösinghoven und in Lank zur Verfügung. Interessierte Eltern und Kinder können sich über dieses Formular bei Karibu anmelden.… Mehr…


Unsere Vereinsikone und -wirtin Maria ist vergangenen Montagabend auf dem Sportplatz in Bösinghoven schlimm gestürzt. Dabei hat sie sich einen komplizierten Schenkelbruch zugezogen. Nach der Operation am Dienstag wird sie hoffentlich kommenden Mittwoch bereits wieder entlassen. Dann können wir sie endlich auch besuchen (bitte die Parkplätze Sportplatz und an der Alten Schule benutzen; Corona-konforme Abstände… Mehr…


Die angekündigten Lockerungen des NRW-Ministerpräsidenten am 7. Mai u.a. auch für Sportvereine und die darauf folgende Freigabe der Sportanlagen in Meerbusch haben uns sofort auf den Plan gerufen. Für die schnelle Einführung haben wir ein Corona-Organisationsteam gebildet. Christina Pätzold (unsere hierzu kurzfristig installierte Corona-Beauftragte) sowie die Abteilungsleitung der Gymnastikabteilung haben hier maßgeblich mitgewirkt. Ein weiterer… Mehr…


Liebe Sportlerinnen und Sportler des TSVM, liebe TSV-Familie,
die angekündigten Lockerungen des NRW-Ministerpräsidenten auch für Sportvereine habt ihr sicherlich alle mitbekommen. Wir können uns vorstellen, dass der eine oder andere schon mit den Hufen scharrt, wann es beim TSVM wieder losgeht!
Und hier ist die gute Nachricht: Ab dem 18. Mai steigt der TSV Meerbusch mit etlichen seiner Abteilungen wieder aktiv ins Geschehen ein – wir treiben endlich wieder gemeinsam Sport… Mehr…


TSV Meerbusch: Corona Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln
Um den Anforderungen des Gesundheitsschutzes zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie gerecht zu werden, gelten in unserem Verein besondere Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln, die von allen Mitgliedern und Übungsleiter*innen zu beachten sind

Mehr…


Liebe Sportlerinnen und Sportler des TSVM, liebe TSV-Familie, aus den politischen Debatten und dem Treffen der Kanzlerin und den Ministerpräsidenten zur Lockerung der Corona-Maßnahmen ist auch ein deutliches Signal in Richtung Breitensport gesendet worden. Wir freuen uns sehr, dass wir step by step in die Normalität zurückkehren können und auch beim TSV Meerbusch unsere Sportangebote… Mehr…


Vor dem Hintergrund der Regeln zu Corona muss der TSV seine ursprünglich für den 15. Mai 2020 vorgesehene Delegiertenversammlung verschieben. Dies auch, weil wir nach den hoffentlich bald kommenden Lockerungen im Kontaktverbot und bei Versammlungsvorgaben noch einige Abteilungsversammlungen nachzuholen haben. Wir denken über einen möglichen Nachholtermin für die Delegiertenversammlung im August / September nach. Hierüber… Mehr…


Gestern war es soweit – das erste Live-Online-Training ging über die Bühne und sorgte dafür, dass die Trainerinnen auf der einen Seite der Kamera und 19 Kinder und Jugendliche zuhause „am anderen Ende“ der Video-Leitung fleißig mittrainierten und dabei gehörig ins Schwitzen kamen. Technisch zwar noch etwas improvisiert fand die Aktion freudigen Anklang und für… Mehr…


Um unseren Kindern und Jugendlichen während der trainingsfreien Zeit Austausch untereinander, Beschäftigung miteinander und Badminton spezifische Bewegung zu bieten, startet die Badminton-Abteilung diese Woche mit einem Online-Live-Training durch einen Teil unserer JugendtrainerInnen.
Die erst einmal auf 4 Trainingseinheiten angelegte Aktion (jeweils dienstags und donnerstags 1 Stunde am späten Nachmittag) soll im Erfolgsfall – bei gelungener Umsetzung und bestehendem Interesse – bis zum Trainingsbeginn in ungewisser Zukunft weitergeführt werden. Über eine Ausweitung auf unseren Erwachsenenbereich wird ebenfalls nachgedacht… Mehr…


Liebe TSV-Familie,
dieses Jahr sind Osterfest und Osterferien etwas ganz Besonderes. An vielen Stellen sind wir betroffen von der doch so ungewöhnlichen Lage. Dies ist in der Familie so, beim Umgang mit den Freunden, in Bezug auf die ausgefallenen Besuche oder Reisen – und nicht zuletzt beim Sport.
Der TSV, der natürlich auch in Mitleidenschaft gezogen ist, versucht derweil für sich „einen Schuh draus zu machen“: Unsere Gymnastik-Abteilung hält sich und unsere Mitglieder nun mit online abrufbaren Übungen fit, unsere Fußballer – ob groß, ob klein – haben von ihren Trainer in der Regel Individualprogramme erstellt bekommen, Badminton macht es ähnlich und hat zudem so manche kreative „Challenge“ in die sozialen Medien gestellt. Unsere Tennisabteilung bereitet – trotz allem – die Anlage voller Zuversicht auf einen verspäteten, dann aber umso schöneren, Saisonstart vor.
So ruht zwar unser Standardprogramm, aber wir bewegen uns dennoch!… Mehr…